← Zurück

Modepreis 2017

Aufbauend auf den Entwurf von Nicole Pfeiffer aus dem Wintersemester 2017 haben die Studierenden Jessica Lu, Tu-Quynh Nguyen, Aaron Raidel, Jörn-Jacob Schöttle, Jenny Stypa und Aylin Taskaya aus dem 6.Semester eigenständig unter Leitung von MA Mirko Pavlovic den Entwurf neu interpretiert und umgesetzt.

Dazu waren viele Experimente und Versuche notwendig, um die Installation aus Draht, Strumpfhosen und Füllmaterial zu entwickeln und mit Licht zu inszenieren.

Eine der größten Herausforderungen war es ein Gefühl für die Dimensionen des Atriums der Hochschule, den Veranstaltungsort des Modepreises, zu entwickeln. Ein mehrdimensionaler Ansatz, der im Besonderen auch die Vertikale des Raumes berücksichtigt, wurde hierbei angestrebt und war bei der Konzeption des Entwurfes von großer Wichtigkeit.

Die Größe des Raumes und das Bespielen des Raumvolumens stellten auch an die Realisation einige Anforderungen. Das Experiment mit dem Material war bei diesem stofflichen, organischen Entwurf besonders wichtig. Was beim Bau von kleinen Arbeitsmodellen funktionierte konnte man nicht 1:1 in die für den Raum benötigten Dimensionen übertragen. So mussten alternative Lösungen erarbeitet werden, die visuell das aufgriffen, was man vom Konzept her transportieren wollte.

Trotz einer sehr konkreten Vorstellung wie der Raum Interpretiert werden soll, war die Umsetzung bis zur letzten Minute sehr experimentell. Vieles war entsprechend  dem Zufall unterworfen und hing von der Interaktion der einzelnen Elemente ab, da das unterschiedliche Gewicht der Objekte die Struktur des Gesamtgebildes beeinflusst hat.

Die Umsetzung des Entwurfes fordert die Studierenden auf diese unbekannten Faktoren zu reagieren und zeitnah eventuell nötige Alternativlösungen zu entwickeln. Gleichzeitig bekommt man die große Chance zu sehen, wie Entwürfe, die zeichnerisch oder am PC visualisiert wurden dann im realen Raum wirken und erlebbar werden bzw. wo die technischen Herausforderungen in Bezug auf die Umsetzbarkeit liegen.

Entwurfsbetreuung und Organisation:
MA Mirko Pavlovic

Entwurf WS 2016/17: Nicole Pfeiffer

Realisation: SS 2017

Jessica Lu
Tu-Quynh Nguyen
Aaron Raidel
Jörn-Jacob Schöttle
Jenny Stypa
Aylin Taskaya

 

Fotos: Arne Gutknecht