← Zurück

Martina Wiedleroither hat ihre Promotion mit Auszeichnung abgeschlossen

Martina Wiedleroither, ehemalige Studentin und heute Lehrbeauftragte u.a. des Studiengangs Innenarchitektur, hat ihre Dissertation mit dem Titel „Das Problem des White Cube als vorherrschendes Modell für die Ausstellung moderner und zeitgenössischer Kunst in Museen“ eingereicht. Unterstützt wurde Sie bei Ihrer Arbeit von Prof. em. Dr. Robert Kudielka (UDK Berlin) und Prof. Suzanne Koechert (HS-Hannover).

In der Disputation hat Martina Wiedleroither ihre Arbeit erfolgreich in Berlin verteidigt und trägt jetzt den Titel Dr.des.Phil.. Die Arbeit wurde von den Professoren Dr. Robert Kudielka und Dr.-Ing. Karl-Michael Baumgarten (HS-Hannover) begutachtet.

 

Betreuer UDK-Berlin: Prof. em Dr. Robert Kudielka

Betreuerin HS-Hannover: Prof. Suzanne Koechert

 

Mitglieder der Promotionskommission:

Prof. em Dr. Robert Kudielka

Prof. Dr.-Ing. Karl-Michael Baumgarten

Prof. Dr. Karlheinz Lüdeking

Prof. Dr. Tobias Vogt

Dr. Julian Blunk