← Zurück

Stadtwald

„Das Thema Integration ist wohl so alt wie die Zeit und doch top aktuell“

Sandra Wisotzki und Carolin Dette beschäftigten sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit im Ws 2013/2014 mit der Entwicklung von Wohngemeinschaften für beeinträchtigte Personen. Besonderes Augenmerk lag hierbei die Wohnungen in einer zentralen, städtischen Lage anzusiedeln.

essbereich homepage

Entwickelt wurden unter einem ganzheitlichen Designkonzept zum Thema Wald gemeinschaftliche Wohneinheiten für geistig beeinträchtigte Personen und Rollstuhlfahrer auf zwei Ebenen. Als wiederkehrendes Highlight werden die Wohnungen von einem hochwertigen und komplexen Möbel dominiert, welches sowohl als Küche und als Gemeinschaftsmöbel zu nutzen ist. Aufwendige, umlaufende Beleuchtungssysteme komplettieren dieses Bild. So entsteht der „Stadtwald“kickerecke homepageflur homepagekuschelecke homepagerollstuhlgerechtes zimmer homepage