← Zurück

Brotliebling

Brotbacken ist normalerweise eine Wissenschaft für sich. Deswegen greifen heute selbst die meisten Bäcker zu fer­tigen Backmischungen. Backmischungen für den privaten Endkunden sind zwar keine neue Idee, aber das Konzept von Brotliebling geht hingegen neue innovative Wege. Diese er­möglichen es, jedem der seine Küche auch nur zum Aufbacken einer Pizza betritt, sein eigenes Brot in BIO-Qualität im heimischen Ofen zu backen.

Das junge Unternehmen bietet hauptsächlich Backsets und Brot­aufstriche für den Hausgebrauch an. Neun verschiedene Backsets, vom rustikalen Weizenbrot über Roggenmischbrot bis zum Dinkelbrot, stehen im Angebot.

Mit der Gestaltung des Shops soll besonders eins erreicht werden: Neugier auf Neues. Nicht nur Kunden, die mit Brotlieb­ling vertraut sind, sondern auch die, die noch gar keinen Kontakt mit dem Unternehmen hatten, sollen Lust auf frisches, selbstge­backenes Brot bekommen.

Personen aller Altersgruppen sollen dazu angeregt werden, sich mehr mit ihrer Esskultur und der Her­kunft ihrer Lebensmittel zu beschäftigen. Die Themen „Gesund leben“ und „be­wusst Einkaufen“ stehen bei dem Entwurf im Vordergrund.

Rendering_Shop1

Rendering_Shop5

Rendering_Shop4

Rendering_Shop3