← Zurück

greenhouse

In ihrer Bachelorarbeit im Ss 2015 machte es sich Charlotte Staeck zur Aufgabe ein gastronomisches Konzept zu entwickeln, welches für regionale, frische und gesunde Küche steht und einen großen Teil der benötigten Nahrungsmittel selbst anbaut. Dabei war es ihr wichtig, dass sich der Gemüseanbau in das architektonische Gestaltungskonzept integriert und zusammen eine harmonische Einheit bildet. Zebrastreifen-homepage

Auf einem leerstehenden Parkdeck im Herzen Hamburgs, ist eine Gastronomie entstanden, bei der ein Bewusstsein für die Herkunft und Transportwege der Nahrungsmittel von großer Bedeutung ist und dieses transparent für den Kunden aufgezeigt wird.Dachterasse homepageKüchengarten homepage

Die architektonischen Merkmale sind an die Charakteristik des Parkhauses angelehnt, jedoch neu interpretiert. Das Gemüse wird mit einem innovativen hydroponischen Anbausystem angepflanzt, und wird zum Gestaltungselement.

Bar-homepage